Abschlussfahrt 2002 zur Wiesenthals-Mühle in Niedenstein

Rechtzeitig hatte der Vorstand zu unserer Jahresabschlussfahrt am 29. September 2002 geladen.

Als ich am Morgen mit meinem 510er Johnny zum Tanken fuhr, war das Wetter "weder Fisch noch Fleisch" und ich gratulierte mir zu meiner Entscheidung, mich richtig dick an zu ziehen.

Für 10 Uhr 30 war das Treffen der Mitglieder an unserem Vereinslokal geplant, aber nur wenige Schlepperfreunde waren zunächst erschienen.

Und wie immer pünktlich, also mit einer Viertel Stunde Verspätung, machten sich vierzehn Traktoren auf den Weg nach Niedenstein - Kirchberg, in die "Wiesenthalsmühle".
Jürgen, der Wirt, ist Nachbar unserer Scheune in Maden und hat uns bei den Umbauarbeiten des öfteren mit Strom ausgeholfen. Also wurde als Ziel der diesjährigen Abschlussfahrt Kirchberg auserkoren. 
Am Ziel der Reise angekommen wurden wir von weiteren Mitgliedern begrüßt, die verschiedene andere Fortbewegungsmittel, z.B. eine ältere BMW mit Seitenwagen, zur Anfahrt benutzt hatten.

Mittlerweile hatte sich das Wetter grundlegend gebessert und die Sonne schien, wie wir es bei unseren Veranstaltungen, nach Aussage des Vereinsvorsitzenden, eigentlich auch immer gewohnt sind.

Nach einer kurzen, knapp gehaltenen Mitgliederversammlung ging es dann zum gemütlichen Teil der Veranstaltung über. Gegen den Hunger gab es Speck-, Zwiebel- und Grünen Kuchen aus unserem fahrbaren Holzbackofen. Scheinbar hat's allen geschmeckt, denn Klagen wurden nicht laut. Und so ganz nebenbei wurden noch zwei Geburtstage gefeiert.
Bei strahlendem Sonnenschein wurde gegen 14°° Uhr von den ersten die Heimreise angetreten. Bei Vielen soll es aber deutlich später geworden sein.
Ich freue mich schon auf die nächste Fahrt, tschüß bis dahin sagt der Wolle vom Team WOTAN

Copyright © 2013 Bulldog-Club Nordhessen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Anfang